Seezeitlodge - Bostalsee

Hotel

In exponierter Lage auf einem kleinen bewaldeten Kap und mit Blick über den Bostalsee im Sankt Wendeler Land versteht sich das Wellnessresort „Seezeitlodge“ als Rückzugsort inmitten der Natur. Die Verbundenheit zur Region und die kreative Denkweise des Gastgeberpaars Kathrin und Christian Sersch spiegeln sich im gesamten Haus wider. Unter dem Credo „Echt schön. Schön echt.“ erschufen sie mit viel Innovationskraft und Liebe zum Detail ein Hotel, das Wellnessurlauber, Sportler, Genießer sowie Kultur- und Naturliebhaber gleichermaßen begeistert. Diese erwarten 98 moderne Zimmer und Suiten, das Restaurant Lumi mit Terrasse, die Bar Nox mit Feuerlounge, eine Bibliothek, drei Tagungsräume und das Seezeit Spa.

 

www.seezeitlodge.de

© Seezeitlodge Hotel & Spa/ Fotos: Günter Standl

seezeitlodge hotel spa restaurant lumi
seezeitlodge hotel spa lieblings suite

Architektur

Für die Architektur mit starkem Bezug zur Natur zeichnet das renommierte Berliner Architekturbüro GRAFT verantwortlich. Das Innen- sowie das Lichtdesign wurden von Birgit Nicolay von NICOLAY DESIGN aus Stuttgart und New York entwickelt. Die Designerin Birgit Nicolay gab natürlichen Materialien, Farben in Sand-, Weiß- und Brauntönen, gewebten Baumwollstoffen, geöltem Parkett, geflochtenen Materialien in Lampen, Tapeten mit Mustern des keltischen Knotens und heimischem Holz wie Eiche im gesamten Haus eine wichtige Rolle. Das Hotel ist Mitglied bei der Hideaways Hotels Collection und Wellness Hotels & Resorts und zählt laut GEO Saison zu den „100 schönsten Hotels in Europa 2018“.

seezeitlodge-hotel-spa-bibliothek
seezeitlodge hotel spa lieblings suite
seezeitlodge hotel spa seezeit spa ruheraum
seezeitlodge hotel spa aussenansicht

Zimmer + Suiten

Die 98 Zimmer und Suiten verfügen über 30 bis 80 Quadratmeter Größe. Zu den Raffinessen der Ausstattung zählen Himmelbetten, teilweise eine Walddusche und ein Spiegel auf dem Balkon. Alle Kingsize Boxspringbetten sind zur Fensterfront mit Blick auf den See und die Natur ausgerichtet.

Alle Suiten sind darüber hinaus mit ganz besondere Raffinessen ausgestattet: So verfügen die Traumblick Suiten über einen Eckbalkon mit Hängematte, in der Lieblingssuite gibt es eine vollausgestattete Bar, eine Holzbadewanne im Zimmer mit Blick auf den See und einen begehbaren Kleiderschrank. Die Feuer Suite überzeugt mit einem eigenen Kamin und Blick auf die Feuerstelle im Garten sowie einem begehbaren Kleiderschrank. Die Waldlodge setzt sich aus zwei über einen Flur verbundenen Ecksuiten zusammen.

Die Waldlodge setzt sich aus zwei über einen Flur verbundenen Ecksuiten zusammen. Alle Zimmer und Suiten verfügen statt einer Klimaanlage über eine nachhaltigere, emissionsfreiere Lösung, nämlich Betonkernaktivierung. In jedem Zimmer sind in der Decke und im Boden Stangen eingefasst, die über eine Steuerung entweder gekühlt oder beheizt werden können. Darüber hinaus zählen in der Wohlfühlkoje, im Wald- und Seezimmer, im Familiennest und der Kleinen Suite zur Ausstattung ein Sofa, Schreibtisch oder Konsole, Minibar, Safe, kostenfreies WLAN, Flatscreen-Satelliten-TV, Badewanne oder Regendusche, eine separate Toilette, Föhn und eine gefüllte Spa-Tasche für die Dauer des Aufenthaltes. Im Familiennest ergänzt ein Kinderzimmer den Raum.

Die Formensprache der Möbel verweist auf die Natur und den See. So sehen manche gestrickten Lampenschirme wie Fischreusen aus, Sofa bestehen aus Schilfrohr, ein Tisch in der Bibliothek besteht aus versteinertem Holz und verspiegelte Balkontrennwände verdoppeln die Wahrnehmung des Sees. Spielerische Elemente finden sich mit Schaukelsesseln in der Lobby und Hängematten auf den Balkonen der Suiten

Bachhuber Einrichtungen - Referenz Seezeitlodge Hotel
seezeitlodge hotel spa zimmer